Mitmachen

Was machen Mitglieder der Juso-Hochschulgruppe?

Wir treffen uns regelmäßig zu unseren inhaltlichen Sitzungen, bei denen wir gemeinsam über aktuelle Hochschulpolitik diskutieren. Außerdem setzen wir uns konkrete Ziele, die wir vor Ort an der Uni Tübingen umsetzen können, um die Studienbedingungen für alle zu verbessern. Dafür entsenden wir Vertreter*innen in den Studierendenrat (StuRa), in die Arbeitskreise des StuRas und in den Senat. Wir sind mit anderen Juso-Hochschulgruppen in ganz Deutschland vernetzt, deshalb wir uns auch über die Grenzen Tübingens in der Hochschulpolitik einsetzen und auch auf landespolitischer Ebene mitgestalten.
Hier findest Du alle Sitzungstermine in diesem Semester.

Kann ich einfach so vorbeischauen?

Du bist bei jeder unserer Sitzungen herzlich willkommen. Dort kannst Du uns ganz unverbindlich kennenlernen und an der Diskussion teilnehmen. Du musst weder Mitglied in der SPD noch bei den Jusos sein!
Falls Du Ideen oder sogar konkrete Vorschläge hast, wie man unsere Hochschule verändern sollte, kannst Du Dich gerne mit uns in Kontakt setzen – wir unterstützen Dich bei Deinem Vorhaben!

Was kann ich bei der Juso-Hochschulgruppe machen?

Ob Du regelmäßig zu Sitzungen kommst, an Arbeitskreisen teilnimmst, oder Dich nur ein paar mal im Semester blicken lässt: Deine Mitgliedschaft kannst Du ganz individuell gestalten. Als Mitglied entscheidest Du, wann, wo und in welchem Umfang Du Dich einbringen möchtest. Wir freuen uns über jedes neue Teammitglied.

Wie kann ich mich über euch auf dem Laufenden halten?

Wenn Du regelmäßige Updates von uns erhalten möchtest, kannst Du uns auf Facebook oder Instagram folgen.